Statt reiner Spracherkennung bietet SemVox wirklich intelligenten Sprachdialog auch auf mobilen Endgeräten

 

SemVox-Technologie kann den Dialog mit dem Benutzer über vielfache Schritte aufrechterhalten. Sie merkt sich, was der Benutzer bereits gesagt hat und kann selbständig nachfragen, falls eine Spracheingabe ungenau oder undeutlich ist. Sie ist in der Lage, Kontextfaktoren wie zeitliche Umstände und den Standort des Benutzers selbständig in den Dialog miteinzubeziehen – ein unschätzbarer Vorteil für mobile Lösungen!

Zusätzlich kann unsere Sprachtechnologie für Smartphones und Tablets sogar selbständig die Initiative ergreifen und dem Benutzer auf der Basis des Kontexts und seiner persönlichen Vorlieben Vorschläge machen.

Auf Basis der von SemVox entwickelten Software Plattform ODP S3 können wir cloudbasierte und embedded-Lösungen erstellen. Erfahren Sie mehr über die Basistechnologie unserer Lösungen. Gerne erklären wir Ihnen die Möglichkeiten von ODP S3 im persönlichen Gespräch.

Mit unseren Sprachsteuerungslösungen für Smartphones und Tablet PCs wird Ihre App zum persönlichen digitalen Assistenten. Restaurantempfehlungen, in Datenbanken stöbern, unterwegs Mails checken oder sich über die Sehenswürdigkeiten des Urlaubsortes informieren – das geht schnell, intuitiv und unkompliziert per Sprache! Mit Sprachsteuerung machen Sie die Inhalte Ihrer App schnell und komfortabel zugänglich und bieten Ihrem Kunden höchst Flexibilität beim gezielten Zugriff auf Information.

Realisierung Ihrer Sprachsteuerung in nur wenigen Schritten

Mit SemVox können Sie den Mehrwert von Sprachsteuerung auch für Ihre mobilen Applikationen nutzen. Unsere Sprachsteuerungsbibliotheken für Smartphones und Tablet PCs machen Ihre App ganz einfach per Sprache beherrschbar. Die Realisierung einer einfachen Sprachbedienschnittstelle (ca. 3-10 Sprachbefehle) für Ihre bestehende App gelingt in wenigen Schritten:

  • Definition der gewünschten Sprachbefehle
  • Festlegung der Schnittstellen zwischen der Sprachbibliothek und Ihrer App
  • Auslieferung der Softwarebibliothek durch SemVox
  • Einbindung der Voice Library in Ihre App

Die Voice Library ist eine kompilierte Bibliothek, die zur Entwicklungszeit in ein Projekt (iOS, Android) integriert wird. Mit der Bibliothek bringt man jeder App auf einfache Weise Sprachinteraktion bei. Unterstützt werden eine kontinuierliche Spracherkennung sowie Push-to-talk und Push-to-activate. Als Eingabe verwendet der integrierte Spracherkenner das Mikrofonsignal des mobilen Endgerätes. Für das Starten und Stoppen der Spracherkennung bietet unsere Voice Library Schnittstellen, die durch Ihre App entsprechend genutzt werden können. Die Ergebnisse der Spracherkennung werden Ihrer App durch eine Delegate-Methode mitgeteilt, welche der Voice Library übergeben wurde. Ihre App kann dann auf Basis des Spracherkenner-Ergebnisses die gewünschte Reaktion erzeugen (z.B. Umschalten in eine andere View, Starten einer Mediendatei, und so weit).

Durch unsere Erfahrung mit zahlreichen Kundenprojekten sind für die Umsetzung einer einfachen Voice Library für Ihre mobile Anwendung nur wenige Arbeitstage notwendig (ca. 3-5 Personentage). Sie möchten mehr über unsere Kompetenzen bei der Entwicklung von Sprachsteuerungslösungen für mobile Anwendungen erfahren? Gerne stehen wir Ihnen zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.