SemVox setzt neuen Meilenstein bei der Robustheit von Sprachsteuerungslösungen

sem_inhaltsbild_frauBei der Entwicklung unserer Sprachsteuerungslösungen verfolgen wir seit jeher das Ziel, die Benutzerfreundlichkeit und Robustheit bestmöglich herauszuarbeiten und zu optimieren. Mit unserer neuen hybriden Sprachsteuerungstechnologie haben wir nun einen Meilenstein gesetzt, mit dem unseren Lösungen im wahrsten Sinne des Wortes keine Grenzen mehr gesetzt sind.

Unsere neue Technologie setzt auf das Zusammenspiel eines lokalen Spracherkenners (ASR) mit einem Freitext-Spracherkenner, der in der „Cloud“ läuft. Eine Kombination zweier unterschiedlicher Technologien – daher der Name „hybrid“. Das Ergebnis ist eine völlig neue Freiheit in der Benutzerinteraktion: feste Sprachkommandos gehören der Vergangenheit an! Der lokale Spracherkenner, der direkt auf einem PC, Smartphone oder Tablet eingesetzt werden kann, dient zur Erkennung einer großen Zahl festgelegter Kommandos und kommt bei einfachen Befehlen zum Einsatz – oder eben dann, wenn keine Internetverbindung besteht.

Der cloud-basierte Freitext-Spracherkenner ist in der Lage, sprecherunabhängig beliebige Wortfolgen einer bestimmten Sprache zu erkennen. Dies ermöglicht in der Benutzerinteraktion nun auch einen „fließenden“ Übergang zwischen einfachen Kommandos, Sprachbefehlen in Form von größeren Wortfolgen und Freitext-Diktaten!
Das von uns entwickelte semantische Interpretationsmodul kann auf Basis beliebiger Wortfolgen die Intentionen der Benutzer erkennen und daraus angemessene Systemreaktionen ableiten. Auf dieser Basis entwickeln wir nun äußerst robuste Spracherkennungslösungen, die einzigartige Benutzererlebnisse ermöglichen. Der fast zu trauriger Berühmtheit gelangte Satz „Ich habe Sie leider nicht verstanden!“ gehört endlich der Vergangenheit an!

Ein Beispiel:

Spracheingabe

Hybrid ASR

Standard ASR
Spiele “Yesterday” von “The Beatles”! Erkennung Erkennung
 “Yesterday” von “The Beatles” abspielen. Erkennung Erkennung
Spiele doch einfach mal hmm “Yesterday” von den Beatles! Erkennung Fehlerkennung

Machen Sie sich selbst ein Bild und kontaktieren Sie uns für eine kostenlose und unverbindliche Präsentation der neuen Technologie!