(Senior) DevOps Engineer (m/w/d) – mobile Arbeit/Limbach oder Nürnberg

Über das Unternehmen

Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns in der Zukunft begleiten. Die paragon semvox GmbH bietet innovative, sichere Lösungen für Sprachsteuerung, mobile Anwendungen und proaktive Assistenz in Interaktionssystemen auf Basis der neuesten Technologien aus der Künstlichen Intelligenz. Entstanden aus der KI-Forschung, sind wir immer am Puls der Zeit und entwickeln uns und unsere Technologien ständig weiter. Werde Teil dieses agilen und motivierten Teams und trage Dein Know-How dazu bei!

Für unseren Standort in 66459 Limbach oder 90411 Nürnberg, alternativ im Rahmen mobiler Arbeit, suchen wir ab sofort tatkräftige Unterstützung in Form eines (Senior) DevOps Engineer (m/w/d) in Vollzeit.

Das bietet der Job

  • Administration der CI-Infrastruktur (Git, Jenkins, Nexus)
  • Anpassung und Weiterentwicklung der CI-Prozesse an die Anforderungen der Entwicklung
  • Unterstützung der Entwickler bei Problemen mit Build-Prozessen
  • Release-Management der paragon semvox-Produkte

Das bringst du mit

  • Erfahrung mit CI
  • Sicher im Umgang mit Jenkins, Sonartype Nexus, Maven, Git, Shell-Programmierung
  • Vertraut mit Linux auf der Kommandozeile
  • Erfahrung mit Software-Entwicklung (insbesondere Java)
  • Wünschenswert sind Erfahrungen mit Gradle, AWS, Google Cloud, Container-Virtualisierung (Docker), Konfigurationsmanagement (Puppet), Python, Groovy

Das gibt’s on top

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Work-Life-Balance: individuelle Arbeitszeiten, mobile Arbeit
  • 30 Tage Urlaub
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem jungen und dynamischen Team

 

Bewerben in Zeiten von Corona?

Wir führen derzeit unsere Bewerbungsgespräche per Telefon- oder Videokonferenzen; auch ein Onboarding im Rahmen mobiler Arbeit ist ggfs. möglich.

 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann schnell bewerben und ein Teil unseres Teams werden!

Deine Ansprechpartnerin:

Julia Balsmeier
E-Mail: jobs@semvox.de

 

Umgang mit Bewerbungsunterlagen

[…] Ausgenommen von der Archivierung sind die an job@semvox.de gerichteten E-Mails.

Zudem weisen wir darauf hin, dass

  • wir ausschließlich Bewerbungsunterlagen in PDF-Dateiform beachten.
  • Gezippte Dateien (WinZip, WinRAR, 7Zip, etc.) werden von unseren Sicherheitssystemen ausgefiltert und nicht zugestellt.
  • Bewerbungen im Word-Dateiformat und andere Dateiformate beachten wir nicht und löschen sie ungelesen.

Bitte beachten Sie, dass per E-Mail unverschlüsselt übermittelte Bewerbungsunterlagen ggf. von Dritten geöffnet werden können, bevor sie in unseren IT-Systemen ankommen. Wir gehen davon aus, dass wir unverschlüsselte Bewerbungsmails ebenfalls unverschlüsselt beantworten dürfen. Sollten Sie dies nicht wünschen, so geben Sie uns bitte einen Hinweis in Ihrer Bewerbungsmail.

Bei einer unverschlüsselten Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit auf dem Übertragungsweg zu unseren IT-Systemen von uns nicht gewährleistet werden, sodass wir bei Informationen mit hohem Geheimhaltungsbedürfnis eine verschlüsselte Kommunikation oder den Postweg empfehlen.

[…] Weitere Informationen zum Datenschutz und zur Datensicherheit finden Sie auf unserer Webseite > Datenschutz